Das könnte Sie auch interessieren:

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

03.08.2017 – 11:57

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Nächtliche Abkühlung im Schwimmbad - Vier Unbekannte beim Baden ertappt

Waltershausen - Landkreis Gotha (ots)

Bei den derzeit heißen Temperaturen bringen die Nächte nur wenig Abkühlung. Auf eine nicht legale Idee zur Erfrischung kamen heute Nacht vier Unbekannte in Waltershausen. Ein Zeuge hat das Quartett gegen halb vier entdeckt - badend im Freibad des Freizeitzentrum Gleis Dreieck. Auch die Unbekannten entdeckten den Zeugen. Stiegen aus dem Schwimmbecken und flüchteten über den Zaun an der hinteren Umzäunung. Bei ihrer Flucht hatten sie einem im Schwimmbad gestohlenen Rettungsring von 40 cm Durchmesser dabei. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha