Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Fußgänger von Auto erfasst - Fußgänger hatte Kopfhörer auf

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Ein 24-jähriger Fußgänger war gestern Nachmittag auf dem Gehweg in der Turnvater-Jahn-Straße unterwegs. Er hatte Kopfhörer auf und bekam offenbar vom Verkehrsgeschehen nicht viel mit. Der 24-Jährige trat unvermittelt auf die Straße und wurde von einem VW (w/63) erfasst. Die VW-Fahrerin leitete eine Gefahrenbremsung ein, hatte aber keine Chance, einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der Fußgänger stürzte auf das Fahrzeug und verletzte sich leicht. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: