Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

27.07.2017 – 15:28

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Aneinander vorbei geschrammt

Ruhla - Wartburg-Kreis (ots)

Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bahnhofstraße begegneten sich am Donnerstag, gegen 11.15 Uhr, ein Hyundai und ein Honda. Im Vorbeifahren schrammten beiden Fahrzeuge mit der jeweils linken Seite aneinander vorbei. An der Unfallstelle konnte nicht geklärt werden, welches der beiden Fahrzeug zu weit links gefahren ist. Sachschaden insgesamt ca. 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha