Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

25.07.2017 – 09:30

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Beschädigter Zigarettenautomat - Versuch der Sprengung

Gotha (ots)

Gestern Abend ist in der Oststraße möglicherweise versucht worden, einen Zigarettenautomaten zu sprengen. Von einem Unbekannten wurde im Ausgabeschacht eine Spraydose und ein Böller deponiert, beide wurden zur Zündung gebracht. Beschreibung des Unbekannten:

- ca. 1,80 Meter groß
- etwa 30 Jahre
- helles Basecap, graues Oberteil, graue lange Hose, grüne Turnschuhe 

Der Schaden ist allerdings gering, lediglich die Rückwand des Ausgabeschachtes weist Spuren der Detonation auf. Nach Zeugenangaben stand eine Frau zum Zeitpunkt der Detonation direkt am Automaten. Derzeit ist nicht bekannt, ob diese Frau verletzt wurde. Diese Frau wird gebeten, sich als Zeugin bei der Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung