Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Nach Auffahrunfall Führerschein beschlagnahmt

Gotha (ots) - An der Ampelanlage in der Erfurter Landstraße ist am Mittwochabend eine 31-jährige Ford-Fahrerin auf einen vor ihr stehenden Mitsubishi (w/22 J.) aufgefahren. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die Ford-Fahrerin mit 2,9 Promille erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Staatsanwalt ordnete Blutentnahme und Beschlagnahme des Führerscheines an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: