PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gera mehr verpassen.

10.08.2021 – 13:42

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Drei flüchtige Täter nach Diebstahlshandlung gestellt

Altenburg (ots)

Altenburg/Mockern: Mehrere Streifenwagen kamen gestern Abend (09.08.2021), kurz vor 19:00 Uhr zum Einsatz, nachdem drei flüchtige Ladendiebe aus einem Supermarkt in der Offenburger Allee gemeldet wurden. Dabei stellte sich heraus, dass die drei diverse Waren in einem mitgeführten Rucksack steckten und ohne zu bezahlen den Supermarkt verlassen wollten. Ein Zeuge versuchte einen der Täter festzuhalten, wobei sich dieser letzten Endes losriss. Alle drei Diebe flüchteten im Anschluss mit einem Pkw. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnte das Fluchtfahrzeug im Bereich Mockern gestellt. Die drei flüchtigen Diebe (29, 31,31, georgisch) sowie diverses Diebesgut befanden sich dabei im Fahrzeug. Weiterhin fanden die Beamten bei einem der Täter eine geringe Menge Drogen. Die drei müssen sich nun für ihr Verhalten strafrechtlich verantworten. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Altenburg
Weitere Storys aus Altenburg
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera