PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gera mehr verpassen.

20.01.2021 – 12:57

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Ermittlungen gegen zwei Männer eingeleitet

Gera (ots)

Ein 56-jähriger Zeitungszusteller rief heute Nacht (20.01.2021), gegen 02:30 Uhr die Geraer Polizei um Hilfe, da er in der Auenstraße von zwei aggressiven Männern am Aussteigen aus seinem Fahrzeug bzw. an der Weiterfahrt gehindert, zusätzlich bedrängt und beleidigt wurde. Als die Beamten vor Ort eintrafen, waren die Angreifer bereits geflüchtet. Im Zuge der Fahndung nach diesen konnten sie jedoch in Tatortnähe angetroffen werden. Es handelt sich um zwei 32 und 33 Jahre alte Männer, die der Polizei nicht unbekannt sind. Als deren Identität überprüft werden sollte, leisteten beide zusätzlich Widerstand und beleidigten die eingesetzten Polizeibeamten. Beide stark alkoholisierten Herren müssen nunmehr mit der Einleitung eines Ermittlungsverfahrens rechnen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera