PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gera mehr verpassen.

01.12.2020 – 11:46

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Einsatz in Schülerstraße

Gera (ots)

Nachdem bei der Polizei die Meldung über eine verletzte Frau, einem flüchtigen Mann und fortfolgend über eine körperliche Auseinandersetzung einging, rückten mehrere Polizeistreifen in die Schülerstraße aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein bislang unbekannter Mann in einem Mehrfamilienhaus mit zwei Frauen (26, 37) und einem Mann (38) in Streit geriet. In diesem Zusammenhang wurden die zwei Frauen leicht verletzt und der 38-jährige Mann vom Unbekannten mit einer Metallstange bedroht. Anschließend flüchtete der Unbekannte und konnte trotz Fahndung nicht gestellt werden. Die 37-jährige Frau wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Seitens der Geraer Polizei wurden die Ermittlungen zum Tatgeschehen aufgenommen. Zeitgleich werden Zeugen gesucht, die Angaben zum flüchtigen Unbekannten geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829-0 bei der Geraer Polizei zu melden. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera