PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gera mehr verpassen.

26.11.2020 – 13:23

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Ermittlungen zu Unfallflucht - Zeugen gesucht

Gera (ots)

Gera/Ronneburg: Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen zu einer am Samstag (20.11.2020) geschehenen Unfallflucht übernommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Demnach befuhr der Fahrer (59) eines Kleinkraftrades Explorer befuhr die Landstraße 1362 von Ronneburg in Richtung Kreisverkehr Gera-Leumnitz. Hierbei wurde der 59-Jährige von einem bislang unbekannten Fahrzeug überholt und dabei von diesem seitlich touchiert. Glücklicherweise kam der Leichtkraftfahrer nicht zu Fall, wurde aber dennoch durch die Kollision verletzt. Zudem entstand Sachschaden am Leichtkraftrad. Der Pkw entfernte sich von der Unfallstelle. Die Geraer Polizei bitte Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang bzw. dem flüchtigen Pkw geben können, sich unter der Tel. 0365 / 829-0 bei der hiesigen Dienststelle zu wenden. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera