PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gera mehr verpassen.

07.06.2020 – 09:51

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Geschwindigkeitsmessungen in Gera und Bad Köstritz

Gera und Bad Köstritz (ots)

Am 06.06.2020 führen Beamte der Geraer Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch. Im Zeitraum von 10:45 Uhr bis 12:45 Uhr wurde die Einhaltung der zulässige Höchstgeschwindigkeit (50 km/h) in der Theaterstraße überwacht. Im Zeitraum wurden 9 Verstöße festgestellt. Die höchst gemessene Geschwindigkeit betrug 71 km/h. Im Zeitraum von 12:50 Uhr bis 13:40 Uhr wurde eine Geschwindigkeitskontrolle im verkehrsberuhigten Bereich in der Werner-Sylten-Straße in Bad Köstritz durchgeführt. Dort wurden 12 Verkehrsteilnehmer festgestellt die die zulässige Schrittgeschwindigkeit überschritten. Höchst gemessene Geschwindigkeit war 30 km/h. Im Zeitraum von 16:45 Uhr bis 17:30 Uhr wurde eine Kontrollstelle in der Nürnberger Straße betrieben. Dort wurden zwei Fahrzeugführer festgestellt, die die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h überschritten. Höchst gemessene Geschwindigkeit war 66 km/h. Zwischen 23:00 Uhr und 00:00 Uhr wurde nochmals die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit in der Theaterstraße überwacht. Dort konnte ein Fahrzeugführer mit 68 km/h festgestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera