Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gera mehr verpassen.

29.05.2020 – 11:41

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Unfallort unerlaubt verlassen

Auma-Weidatal (ots)

Am Donnerstag (28.05.2020), gegen 11:20 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Lkw die Triptiser Straße in Richtung Zeulenroda. Während der Fahrt kollidierte sein linker Außenspiegel mit dem eines Lkw MAN, der ihm entgegenkam. Der unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten nach einem Verkehrsunfall nachzukommen. Zeugenhinweise zu dem, vermutlich weißen, Lkw und seinem Fahrer werden an die Polizeiinspektion Greiz, Tel.: 03661 6210, erbeten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera