Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gera mehr verpassen.

23.01.2020 – 10:00

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Ermittlungen in Korbußen eingeleitet

Gera (ots)

Korbußen: Unbekannte Täter trieben in der Zeit von 21.01.2020 - 22.01.2020 ihr Unwesen im Gewerbegebiet Korbußen (Wiesenring). Demnach verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Firmengelände im Wiesenring. In der Folge zapften die Unbekannten von insgesamt drei dort abgestellten Lkw mehrere Liter Diesel ab. Weiterhin schlugen sie die Seitenscheiben von einem Lkw ein, durchsuchten das Führerhaus und stahlen schließlich einen Rucksack. Die Kriminalpolizei hat die weiterführenden Ermittlungen aufgenommen sucht nunmehr Zeugen der Tat. Haben Sie im genannten Tatzeitraum auffällige Personen- oder Fahrzeugebewegungen wahrgenommen? Können Sie Hinweise zum Tatgeschehen bzw. den Tätern geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465, an die KPI Gera zu wenden. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Gera
Weitere Meldungen aus Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera