Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

09.01.2020 – 13:52

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: 37-Jähriger nach Angriff auf Polizeibeamte vorläufig festgenommen

Gera (ots)

Mehrere Polizeibeamte kamen gestern Nachmittag (08.01.2020) in der Reichsstraße zum Einsatz. Kurz vor 15:00 Uhr meldeten sich Zeugen von dort, weil sie einen Mann bemerkten, der öffentlichkeitswirksam auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Nachdem der 37-jährige Exhibitionist vor Ort angetroffen wurde, begann dieser mehrere Beleidigungsäußerungen auszusprechen. Anschließend griff der unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stehende Mann einen Beamten massiv tätlich an und verletzte ihn. In der Folge konnte er schließlich überwältigt, vorläufig festgenommen und gegen ihn ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet werden. Der 37-Jährige wurde am heutigen Tag (09.01.2020), nach Entscheidung der Staatsanwaltschaft, wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an.(RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera