Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gera mehr verpassen.

19.12.2019 – 11:42

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Korrektur: Zum tödlichen Unfallgeschehen im Landkreis Greiz

Greiz (ots)

Bei dem Fahrer/Fahrerin des am Unfall beteiligten Audi handelt es sich um eine 38-jährige Frau (!) und nicht wie zunächst veröffentlicht um einen 24-jährigen Mann !! Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen dauern weiterhin an. Derzeit können keine weiteren Auskünfte zum Unfallgeschehen bzw. zur Unfallursache gegeben werden. (KR)

"LPI-G: Fahrzeugführer verstarb nach Verkehrsunfall

Greiz Langenwetzendorf: Am heutigen Mittwoch (18.12.2019), gegen 15:15 Uhr, befuhren ein 24-jähriger Audi Fahrer, ein 28-jähriger Skoda Fahrer und ein 22-jähriger Opel Fahrer die Bundesstraße 92 aus Richtung Greiz in Richtung Weida. Am Abzweig zur Schweinemastanlage hielten der Pkw Audi und der Pkw Skoda verkehrsbedingt an. Der dahinter fahrende Pkw Opel kam aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier mit einem entgegenkommenden KOM. Der Fahrer des Opel verstarb am Unfallort, die 59-jährige Busfahrerin wurde verletzt. Die Bundesstraße war bis 20:15 Uhr gesperrt. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen."

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera