Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

09.12.2019 – 12:07

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Wildschwein trifft auf Radfahrer

Altenburg (ots)

Rositz: Die heutige (09.12.2109) Fahrt von Rositz in Richtung Zschernitzschen auf der Kreisstraße 222 wird einem 51-jährigen Radfahrer sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben. Als er gegen 07:15 Uhr die Straße entlang fuhr, bremste ein vor ihm befindlichen Seat (Fahrer 28) bis zu Stillstand ab, da eine Wildschweinrotte die Fahrbahn kreuzte. Auch der Radler bremste, wurde jedoch von einem erschrockenen Wildschwein gerammt und so zu Boden gestoßen. Verletzt wurde er schließlich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Tier rannte davon. Die Altenburger Polizei hat den Unfall vor Ort aufgenommen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera