Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

04.10.2019 – 11:13

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Unfall mit Folgen

Altenburg (ots)

Langenleuba-Niederhain: Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und in der Folge ein Abschleppdienst rückten gestern Abend (03.10.2019), gegen 20:00 Uhr aufgrund eines Unfalles nach Langenleuba-Niederhain im Altenburger Land aus. Kurz zuvor befuhr der Fahrer eines Pkw Opel die Straße "Kleine Seite" und kam im Kurvenreich auf regenasser Fahrbahn von der Straße ab. Dabei streifte er eine Straßenlaterne und überschlug sich anschließend mehrfach am Feldrand. Der 24-jährige Fahrer verletzte sich bei dem Unfall nicht nur leicht, sondern stand ebenfalls mit über 1,8 Promille unter dem Einfluss von Alkohol. Aufgrund dieser Tatsache wurde gegen den Fahrer nunmehr ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und sein Führerschein sichergestellt. Der Opel musste ebenfalls abgeschleppt und die auf der Straße liegende Laterne beseitigt werden.(KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera