Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

29.09.2019 – 09:20

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Strohballenbrände mit hohem Sachschaden

Gera (ots)

Am Samstag wurde gegen 02:40 Uhr an der B2, Abzweig Brahmenau der Brand von ca. 80 Strohballen gemeldet. Diese wurden nach polizeilicher Einschätzung durch einen unbekannten Täter in Brand gesteckt. Hierbei entstand ein Schaden von 5000 Euro.

Ebenfalls am Samstag gegen 23:15 Uhr brannten in Korbußen, Mückernscher Weg 1800 Strohballen im Gesamtwert von 36 000 Euro. Die Feuerwehren Korbußen, Großenstein und Ronneburg kamen zum Einsatz, konnten aber aufgrund des Brandausmaßes die Strohballen nur kontrolliert abbrennen lassen. Es kam zu einer erheblichen Rauchentwicklung und Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs.

Die Kriminalpolizei ermittelt in beiden wegen Brandstiftung und sucht Zeugen, die Hinweise geben können. (Tel.: 0365-829-0)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera