Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

12.08.2019 – 12:47

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Ermittlungen aufgenommen - Zeugen gesucht

Gera (ots)

Die Kriminalpolizei Gera hat die Ermittlungen zu einem Raub zum Nachteil eines 40-jährigen Radfahrers aufgenommen. Demnach befuhr der Fahrer des hochwertigen Mountainbikes der Marke Steppenwolf gestern Abend (11.08.2019), gegen 19:30 Uhr die Schlossallee in Richtung Schloss Osterstein. Als er kurz vor dem Schloss an zwei auf der Straße befindlichen Personen vorbeifahren wollte, traten diese gegen das Rad, so dass der 40-Jährige stürzte und leicht verletzt wurde. Die Unbekannten machten dem Geschädigten in der Folge deutlich, dass sie Geld von ihm wollten und entrissen ihm schließlich den mitgeführten Rucksack. Mit dem roten Mountainbike und dem schwarzen Rucksack flüchteten die beiden Täter in Richtung Gera-Untermhaus und konnten trotz intensiver Fahndung der Polizei nicht festgestellt werden. Im Zuge der eingeleiteten Ermittlungen werden nunmehr Zeugen gesucht, welche Angaben zu den Flüchtigen geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465, bei der KPI Gera zu melden. Beschreibung: 2x männlich, vermeintlich ausländischer Herkunft, beide bekleidet mit blauer Jeanshose und weißen Turnschuhen, Täter 1: Bekleidet mit blauem Kapuzenshirt, Täter2: Bekleidet mit blauem T-Shirt. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera