Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

06.08.2019 – 13:43

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Täter an Erziehungsberechtigte übergeben

Gera (ots)

Ein Zeuge bemerkte gestern Abend (05.08.2019), gegen 22:15 Uhr, wie aus einer Personengruppe heraus die Scheibe einer Straßenbahnhaltestelle in der Nürnberger Straße beschädigt wurde. Dabei soll einer der Anwesenden die Scheibe schlichtweg eingetreten haben. Im Zuge der daraufhin eingeleiteten Ermittlungen konnte die betreffende Personengruppe, welche sich bereits mit der Straßenbahn entfernte, ausfindig gemacht werden. Unter den Personen befand sich auch ein 16-Jähriger, welche als Täter der Sachbeschädigung identifiziert werden konnte. Gegen ihn wurde nunmehr ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Jugendliche wurde im Anschluss in die Obhut seiner Erziehungsberechtigten übergeben. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera