Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

31.05.2019 – 11:40

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Polizeibeamte tätlich angegriffen

Gera (ots)

Im Zusammenhang mit einer geschehenen Sachbeschädigung kontrollierten am Nachmittag des gestrigen Tages (30.05.2019, gegen 15:40 Uhr) Polizeibeamte den 29 Jahre alten, stark alkoholisierten Täter in der Maler-Fischer-Straße. Dieser Kontrolle widersetzte sich der Mann massiv, wobei er in der Folge die Beamten nicht nur beleidigte, sondern auch in deren Richtung trat und einen dabei leicht verletzte. Für den hochgradig aggressiven 29-Jähigen wurde nunmehr ein Rettungswagen angefordert. In diesem beschädigte er Teile des Inventars, so dass er letztlich in Gewahrsam genommen und zur Dienststelle gebracht wurde. Dennoch ließ sich der Mann nicht beruhigen und leistete weiterhin Widerstand. Seinen Rausch konnte er schließlich bis zum Folgetag in der Gewahrsamszelle ausschlafen. Entsprechende Ermittlungsverfahren gegen ihn wurden eingeleitet. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell