Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

15.05.2019 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Hecke in Brand gesetzt

Altenburg (ots)

Am Dienstagnachmittag erhielt die Polizei die Meldung über einen vermutlichen Wohnhausbrand in der Zschernitzscher Straße. Feuerwehr und Polizei machten sich umgehend auf den Weg. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Hecke in Flammen stand. Ein Landschaftspfleger hatte versucht Unkraut mit einem Gasbrenner zu vernichten und dabei versehentlich die Hecke in Brand gesetzt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, sodass dieser nicht auf das Wohnhaus übergreifen konnte.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera