Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

08.05.2019 – 15:00

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Telefonbetrüger wieder aktiv

Greiz (ots)

Weida, Teichwitz, Langenwetzendorf. Gleich drei Mal versuchten bislang unbekannte Täter ältere Menschen um ihr Geld zu bringen. So riefen sie am gestrigen Tag (07.05.2019) drei Frauen im Alter von 64 bis 96 Jahren an und erzählten, dass sie in einem Gewinnspiel gewonnen hätten.

Sie sollten dafür Geld übergeben bzw. die Codes von Steam-Karten per Telefon übermitteln, damit ihnen der Gewinn ausgezahlt werden kann. Dabei wurden Beträge zwischen 400,- Euro und 900,- Euro verlangt. Während eine Frau bereits die Karten kaufte aber dann durch Hinweise des Verkaufspersonals misstrauisch wurde, riefen die Anderen sofort die Polizei.

Die Polizei warnt ausdrücklich vor solchen Betrugsmaschen. Die versprochenen Gewinne werden nicht ausgezahlt, das eingezahlte Geld aber ist weg. In der Polizeiinspektion Greiz ist kostenloses Informationsmaterial zum Schutz vor solchen und auch anderen Straftaten erhältlich.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera