Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

05.05.2019 – 04:00

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Zeugen nach Verfolgungsfahrt in Triebes gesucht

Triebes (ots)

Am Samstagabend gegen 22:10 sollte ein VW Golf in Göhren-Döhlen einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der VW-Fahrer flüchtete jedoch. Grob verkehrswidrig und rücksichtslos fuhr er mit überhöhter Geschwindigkeit über Triebes weiter in Richtung Langenwetzendorf. In Triebes gefährdete er beim Überholen eines Pkw einen im Gegenverkehr befindlich Radfahrer. Mehrere entgegenkommende Pkw mussten ausweichen. Zeugen oder gar Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizei in Greiz unter 03661/6210 zu melden.

In der Ortslage Zoghaus sperrten Beamte zwischenzeitlich die Straße mittels Stop-Stick. Bei Blickkontakt zur Straßensperre beendet der 62-jährige die Flucht. Das am VW angebrachte Kennzeichen war wegen Diebstahls zur Fahndung ausgeschrieben. Der Beschuldigte war weiterhin nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der Pkw wurde vorerst sichergestellt. Der Beschuldigte wurde später aus den Maßnahmen entlassen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera