Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

26.04.2019 – 12:48

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Kradfahrer gestürzt

Altenburg (ots)

Romschütz: Gestern Abend (25.04.2019), gegen 17:35 Uhr kamen Polizei und Rettungsdienst auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Romschütz und Göhren zu Einsatz. Dort war ein 20-jähriger Kradfahrer aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Gefährt gestürzt und verletze sich. Daraufhin wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sein Motorrad musste abgeschleppt werden. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen wurden aufgenommen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera