Das könnte Sie auch interessieren:

POL-E: Essen: 58-Jährige seit Sonntag vermisst - Polizei sucht mit Foto nach Essenerin

Essen (ots) - 45357 E.-Dellwig: Seit Sonntag, 19. Mai, wird die 58-jährige Petra S. vermisst. Gegen 14 Uhr ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

23.04.2019 – 15:07

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Ermittlungen zu beschädigten Wahlplakaten

Altenburg (ots)

Am Ostermontag (22.04.2019) zwischen 04:00 Uhr und 10:00 Uhr haben ein oder mehrere noch unbekannte Täter insgesamt ca. 300 Wahlplakate der Partei "DIE LINKE" beschädigt. Im Bereich der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße, Rosa-Luxemburg-Straße und Wettinerstraße rissen der oder die Unbekannten die an den Laternen angebrachten Plakate herunter und verursachten so erheblichen Sachschaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe. Zeugen, die Angaben zu dem/den Tätern machen können oder verdächtige Personen zur Tatzeit beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-12465 zu melden. (AW)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera