Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

23.04.2019 – 13:53

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Morgendlicher Unfall

Gera (ots)

Heute Morgen, 23.04.2019, gegen 09:50 Uhr kam es an der Kreuzung Altenburger Straße / Bauvereinstraße zum Zusammenstoß zweier Pkw. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte die Fahrerin (66) eines Pkw Suzuki an der genannten Kreuzung nach links in die Altenburger Straße abbiegen und bemerkte scheinbar den im Gegenverkehr fahrenden Pkw Mercedes (79)zu spät, so dass es zum Frontalzusammenstoß kam. Beide Fahrzeugführer wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Zudem musste beide nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge abgeschleppt werden. Die Polizei Gera hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera