Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gera mehr verpassen.

16.04.2019 – 14:30

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Unvermittelt angegriffen - Zeugen gesucht

Gera (ots)

Mehrere Polizeibeamte kamen heute Nacht (16.04.2019), gegen 01:30 Uhr in der Werdauer Straße zum Einsatz. Nach derzeitigen Erkenntnissen ging der 68-jährige Geschädigte, in Begleitung seiner Frau, mit dem Hund spazieren, als ein Mann (30) mit einem Fahrrad vorbeifuhr. Unvermittelt und aus bislang ungeklärten Gründen griff der Radfahrer den Fußgänger mit Schlägen und Tritten an, so dass dieser verletzt wurde und in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Anschließend flüchtete der Täter mit seinem Rad. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnte er festgestellt und in Gewahrsam genommen werden. Gegen den mit über 2 Promille alkoholisierten Täter wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zeugen, welche Hinweise zum Tatgeschehen geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829-0, bei der Polizei Gera zu melden. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera