Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

15.04.2019 – 13:16

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: An Fahrzeugen manipuliert

Gera (ots)

Am 14.04.2019 (Samstag), gegen 14:20 Uhr informiert ein Anwohner der Mittelstraße die Polizei, da er eine männliche Person beobachtete, welche sich diese an mehreren in der Straße abgestellten Fahrzeugen zu schaffen machte. Unverzüglich kamen Polizeibeamte zum Einsatz. Als der Mann die Beamten bemerkte, flüchtete er sofort. Im Zuge der eingeleiteten Fahndung konnte der 34-Jährige schließlich gestellt werden. Bei einer Durchsuchung konnten bei ihm unter anderem eine kleine Menge Betäubungsmittel. Nach bisherigen Erkenntnissen entstand an keinem der überprüften Fahrzeuge ein Sachschaden. Gegen den 34-Jährigen wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zeugen, welche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829-0 bei der Geraer Polizei zu melden. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera