Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

14.04.2019 – 10:37

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Auseinandersetzung im Park

Gera (ots)

Am Samstag (13.04.2019) gegen 21:40 Uhr kam im Bereich der Spielwiese zu einer Auseinandersetzung zwischen mindestens drei Personen. Aufmerksame Passanten verständigten daraufhin die Polizei. Vor Ort wurde nur noch ein alkoholisierter 23-Jähriger angetroffen. Er verweigerte weitere Angaben zum Vorfall und wies auch keine Verletzungen auf. Mehrere unbeteiligte Zeugen gaben jedoch an, dass der angetroffene Mann durch zwei Unbekannte getreten wurde. Die Polizei Gera hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise insbesondere zur Identität der zwei Unbekannten Tatverdächtigen mitteilen können, werden gebeten sich unter Tel. 0365 829-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera