Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

25.03.2019 – 13:17

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Ruhige Frühlingsnacht in Altenburg - Eskalationen frühzeitig verhindert

Altenburg (ots)

Am Freitag (22.03.19) fand die Altenburger Frühlingsnacht, mit einer Vielzahl von Besuchern, störungsfrei statt. Im Anschluss an die Veranstaltung versammelten sich ca. 100 junge Erwachsene im oberen Marktbereich und konsumierten noch Alkohol. Da durch verbale Auseinandersetzungen die Gefahr von körperlichen Auseinandersetzungen bestand, wurden durch die Polizei Platzverweise ausgesprochen und die Ansammlung aufgelöst. In der weiteren Folge versammelten sich im Bereich des Kornmarktes und des Kunstturmes wieder Personengruppen. Auch hier erfolgte durch die Polizei die Auflösung der Ansammlung, so dass es zu keinen körperlichen Auseinandersetzungen kam.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera