Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

17.03.2019 – 11:38

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Verkehrsunfall

Gera (ots)

Am 15.03.2019 kam es in der Mittagszeit im Bereich Elsterdamm Ecke Hinter dem Südbahnhof zu einem Verkehrsunfall. Der 56-jährige Fahrzeugführer des Opel Zafira musste verkehrsbedingt halten. Der 50-jährige Fahrzeugführer dahinter bemerkte dies zu spät und es kam in der Folge zur Kollision. Bei dem Verkehrsunfall wurde eine Person leicht verletzt und ins Krankenhaus Gera verbacht. Die Polizeibeamten des Inspektionsdienstes Gera übernahmen die Verkehrsunfallaufnahme.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera