Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

13.03.2019 – 14:31

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr und Beamten beleidigt

Greiz (ots)

Der 21-jährige Fahrer eines Pkw Renault wurde gestern Nachmittag (12.03.2109), gegen 15:15 Uhr in der August-Bebel-Straße von Polizeibeamten kontrolliert. Ein vor Ort durchgeführter Drogentest zeigte in der Folge ein positives Ergebnis an. Daraufhin wurde der 21-Jährige zunehmend aggressiver. Er schlug auf seinen eigenen Pkw ein und beleidigte die anwesenden Polizeibeamten. Nachdem die Blutentnahme im Krankenhaus beendet wurde, verabschiedete sich der junge Mann bei den Beamten schließlich noch durch Zeigen des "Mittelfingers". Folglich wurde neben der Drogenfahrt zusätzlich ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung eingeleitet. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera