Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

13.03.2019 – 14:30

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Durchsuchungen im Stadtgebiet Gera

Gera (ots)

Nach langwierigen Ermittlungen im Zusammenhang mit illegalem Handel von Betäubungsmitteln in nichtgeringer Menge wurden am gestrigen Tag (12.0.32019) kriminalpolizeiliche Wohnungsdurchsuchungen in insgesamt 3 Objekten im Stadtgebiet von Gera durchgeführt. Im Rahmen der Durchsuchungen konnten zwei Männer festgenommen werden. Es handelt sich hierbei um einen 21-jährigen Syrer, welcher als Haupttäter der genannten Betäubungsmittelverstöße auftrat. Auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Gera wurde er noch am selben Tag dem Haftrichter vorgeführt. Gegen ihn wurde letztendlich Haftbefehl erlassen, so dass er in eine JVA gebracht wurde. Bei dem zweiten Festgenommenen handelt es sich um einen 21-jährigen Mann lybischer Herkunft. Dieser wurde in einer der durchsuchenden Wohnungen angetroffen. Dabei stellten die Beamten fest, dass er per Haftbefehl gesucht wurde, so dass ebenfalls sie Festnahme erfolgte. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera