Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

13.03.2019 – 14:26

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Ermittlungen zu Körperverletzung

Gera (ots)

Seit gestern Nachmittag (12.03.2019) gegen 16:15 Uhr hat die Geraer Polizei die Ermittlungen zu einem Körperverletzungsdelikt zum Nachteil einer 19-Jährigen und einem 61-Jährigen aufgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde die 19-Jährige von einem 37 Jahre alten und mit über 1,1 Promille alkoholisierten Mann körperlich angegriffen und beleidigt. Als ihr ein Unbeteiligter (61) zu Hilfe eilte, wurde auch dieser vom 37-Jährigen unter anderem mit Schlägen angegriffen. Im Rahmen der polizeilichen Gewahrsamnahme leistete der 37-Jährige in der Folge Widerstand. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden gegen ihn eingeleitet. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung