Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

04.03.2019 – 13:28

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Platzverweise ausgesprochen

Gera (ots)

Freitagabend (01.03.2019), gegen 22:30 Uhr kamen mehrere Polizeibeamte in Gera-Lusan zum Einsatz. Eine größere Gruppe Jugendlicher (25 Personen) hielt sich an der Straßenbahnhaltestelle Lusan-Laune auf und störte die öffentliche Sicherheit und Ordnung, indem Anwohner in der Ruhe gestört und zum Teil Bierflaschen auf den Boden geworfen wurden. Die betroffenen Personen wurden kontrolliert und des Platzes verwiesen. Eine 14-Jährige wurde in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten. Zur Ausübung von Straftaten kam es nicht. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung