Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

12.02.2019 – 15:33

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Unfallbeteiligte abgeschleppt

Gera (ots)

Gestern Mittag (11.02.2019), gegen 11:20 Uhr verließ der Fahrer (77) eines Pkw Peugeot die Autobahn A4 an der Anschlussstelle Rüdersdorf und missachtete in der Folge beim Auffahren auf die Landstraße den vorfahrtsberechtigten Pkw VW (Fahrer 31), so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Peugeot-Fahrer sowie seine Beifahrerin (75) wurden bei dem Unfall verletzt und in der Folge in ein Krankenhaus gebracht. Der ebenfalls im Peugeot, in einer Transportbox befindliche Hund der Insassen konnte aufgrund des beschädigten Fahrzeuges aus diesem springen und davon rennen. Er konnte jedoch kurze Zeit später wieder eingefangen und einem Tierheim übergeben werden. Der 31-jährige VW-Fahrer blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera