Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

20.01.2019 – 09:30

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Suche nach Vermisster Person

Greiz (ots)

Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es in der Nacht vom 19.01.2019 zum 20.01.2019 im Bereich des Vogtländischen Oberlandes. Ein 49 jähriger hatte sich nach einem familiären Streit, mit suizidalen Absichten gegen 20:45 Uhr von seiner Familie verabschiedet und war in unbekannte Richtung weggegangen. Nach erfolgloser Suche seitens der Familie wurde gegen 23:00 Uhr die Polizei informiert. In Anbetracht der Äußerungen des Mannes und der vorherrschenden Temperaturen von minus 10 Grad wurden sofort umfängliche Suchmaßnahmen veranlasst, wobei es neben zahlreichen Beamten, zum Einsatz eines Hubschraubers und eines Fährtenhundes kam. Gegen 01:00 Uhr gab es dann Entwarnung, da sich die vermisste Person telefonisch bei Angehörigen meldete. Die Person wurde dann im Stadtgebiet von Zeulenroda-Triebes durch Beamte aufgenommen und an seine Familie übergeben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera