Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

18.01.2019 – 13:09

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Zwei Fahrzeuge, drei Verletzte

Gera (ots)

Gestern Mittag (18.01.2019), gegen 13:20 Uhr kam es zum Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen (Opel, VW). Der Opelfahrer missachtete beim Abbiegen von der Reichsstraße nach links in die Ernst-Weber-Straße eine rote Ampel, so dass es im Kreuzungsbereich es zum Zusammenstoß kam. Drei Personen (Fahrer und Mitfahrer) wurden dabei leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden am Unfall beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera