Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

11.01.2019 – 12:33

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Pkw mit übelriechender Flüssigkeit beschädigt

Greiz (ots)

Am 10.01.2019 (Donnerstag), gegen 14:25 Uhr, verschmutzte ein bislang unbekannter Täter einen Ford Transit, welcher in der Georg-Herwegh-Straße stand, mit einer übelriechenden Flüssigkeit. Da das Fahrzeug zum Tatzeitpunkt für einen Umzug genutzt wurde, standen die Türen auf, so dass die Flüssigkeit im Wageninneren verteilt wurde. Die Polizeiinspektion Greiz hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 03661 6210.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera