Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

02.01.2019 – 14:00

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Polizeieinsatz in Heinrichstraße

Gera (ots)

Polizeibeamte kamen am 31.12.2018 gegen Mitternacht in der Heinrichstraße zum Einsatz. Ausgehend der dort anwesenden Personen wurden über den Jahreswechsel hinweg Unmengen an Feuerwerkskörpern gezündet. Um ein Eskalieren der Situation zu vermeiden, wurden Personengruppen auf mögliche Gefahren hingewiesen. Nach geraumer Zeit verließ ein Großteil der Anwesenden die Örtlichkeit. Ein 18-Jähriger wurde aufgrund einer durch Feuerwerkskörper verursachten Verletzung in ein Krankenhaus gebracht. Zu Straftaten kam es nicht. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera