Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

27.12.2018 – 12:49

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Wendemanöver mit Folgen

Greiz (ots)

Wünschendorf: Gestern Mittag (26.12.2018), gegen 11:45 Uhr befuhr der 21-jährige Audi-Fahrer die Kreisstraße in Richtung Zschorta in der Absicht, in einer Grundstückszufahrt, welche sich auf der linken Fahrzeugseite befand, zu wenden. Hierzu verlangsamte er seinen Geschwindigkeit, woraufhin der dahinter befindliche Mercedes-Fahrer (53) überholte. In diesem Moment setzte der 21-Jährige zum Wenden an und kollidierte mit dem Mercedes. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand jedoch Sachschaden. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera