Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

27.12.2018 – 12:43

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Ermittlungen zur Körperverletzung

Gera (ots)

Münchenbernsdorf: Am Mittwoch (26.12.2018), gegen 04:30 Uhr kam es aus bislang unbekannten Gründen auf einem Parkplatz in der Geraer Straße zum Streit zwischen einem 19-Jährigen und einem bis dato Unbekannten. Der 19-Jährige besuchte zuvor eine Tanzveranstaltung, von welcher er aufgrund seiner Alkoholisierung verwiesen wurde. Im Rahmen des Streites wurde der 19-Jährige vom Unbekannten körperlich angegriffen und verletzt, so dass er in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der Angreifer flüchtete nach der Tat in unbekannte Richtung. Die Ermittlungen zur Körperverletzung wurden aufgenommen. Zeugenhinweise zur Tat oder dem Täter nimmt die Polizei Gera unter der Tel. 0365 / 829-0, entgegen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera