Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

27.12.2018 – 12:42

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Knapp 3 Meter hohe Tanne gestohlen

Gera (ots)

Im Geraer Ortsteil Seligenstädt trieben Unbekannte am heiligen Abend, in der Zeit von 24.12.2018 - 25.12.2018, in der Dorfstraße ihr Unwesen. Offenbar mit einer Kettensäge sägten der oder die Täter eine knapp 3 Meter hohe Korea-Tanne ab und stahlen diese im Anschluss von dem Privatgrundstück entlang der B2. Die Ermittlungen zum Diebstahl wurden aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829-0, bei der Polizei Gera zu melden. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera