Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera

23.12.2018 – 09:52

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Betrunkener Autofahrer landet im Feld

Gera (ots)

Am Freitag, gegen 06:45 Uhr, kam ein betrunkener 34 jähriger Autofahrer in der Ortslage Korbußen von der Fahrbahn ab. Hierbei wurde er leicht verletzt. Vor dem Eintreffen der Polizeikräfte verließ der Fahrer die Unfallstelle, konnte jedoch in der Nähe fußläufig angetroffen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,54 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Straverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort eingeleitet. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera