Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

21.12.2018 – 11:23

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: In Streit geraten

Gera (ots)

Aus bislang unbekannten Gründen kam es gestern Abend (20.12.2018, gegen 18:00 Uhr) an der Kasse eines Supermarktes in der Berliner Straße zur verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Kunden (21, 41). Diese endete damit, dass der 21-Jährige seinem Gegenüber zweimal mit der Faust ins Gesicht schlug. Beide Männer waren mit über 1 Promille alkoholisiert. Gegen den 21-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung