Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Mutzbratenfleisch unbrauchbar gemacht

Altenburg (ots) - Altenburg: Am Mittwoch, 05.12.2018, gegen 17:55 Uhr trieben drei bislang unbekannte Jugendliche auf dem Weihnachtsmarkt ihr Unwesen. Diese warfen schließlich aus bislang unbekannten Gründen eine Tüte Mehl in Richtung eines Verkaufsstandes und trafen in der Folge den Verkäufer und das dort zum Verkauf gelagerte Fleisch. Dieses wurde durch das Mehl unbrauchbar, wobei Sachschaden entstand. Die Polizei Altenburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera

Das könnte Sie auch interessieren: