Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Unfall mit Schwarzwild

Nobitz (ots) - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Gestern kurz vor Mitternacht auf der B 180. Ein 38-jähriger Fahrer eines Pkw Peugeot befuhr die B 180 zwischen Niederleupten und Klausa als ein Wildschwein die Fahrbahn überquerte. Mit diesem kollidierte der Pkw Peugeot. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera

Das könnte Sie auch interessieren: