Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

08.11.2018 – 13:38

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: In den Straßengraben gefahren

Gera (ots)

Gestern Abend (07.11.2018), gegen 19:35 Uhr wurde die Rettungsleitstelle darüber informiert, dass ein Pkw in der Zeitzer Straße im Graben stand. Der Fahrer eines Pkw Honda befuhr die Straße und kam in der Folge von dieser ab. Ersthelfer waren unverzüglich vor Ort, der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Hinzugerufene Polizeibeamte stellte bei dem Mann Alkoholgeruch wahr, so dass eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Die Polizei bittet Zeugen, welche Hinweise zum Verkehrsgeschehen geben können, sich unter der Tel. 0365 / 829-0, bei der Geraer Polizei zu melden. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gera
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera