Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Kradfahrer schwer verletzt

Gera (ots) - Am Freitag gegen 14:55 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich Gagarinstraße/ Clara-Zetkin-Straße ein Verkehrsunfall zwischen einem 51-jährigen Motorradfahrer und einem 78-jährigen Fahrer eines Pkw VW. Dieser übersah, beim Linksabbiegen von der Gagarinstraße in die Clara-Zetkin-Straße, den ihm engegenkommenden Kradfahrer, welcher in der Folge der Kollision beider Kraftfahrzeuge schwer verletzt wurde. Die Polizei Gera sucht Zeugen, welche sachdienliche Angaben zum Unfallgeschehen tätigen können. Diese werden gebeten, sich unter 0365/ 8290 bei der LPI Gera zu melden!

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera

Das könnte Sie auch interessieren: