Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Greiz (ots) - Zeulenroda-Triebes: Am Mittwoch, 10.10.2018, gegen 16:35 Uhr, befuhr der 40-jährige Fahrer einer Kawasaki die Ortsverbindungsstraße Pöllwitz in Richtung Dobia. Aus Richtung Dobia kam ihm in einer Kurve ein Transporter entgegen. Daraufhin leitete der Kradfahrer sofort eine Vollbremsung ein, verlor in der Folge die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in den rechten Seitengraben. Dabei wurden er und seine 35-jährige Mitfahrerin verletzt. Der bislang unbekannte Fahrer des Transporters hielt kurz an, setzte dann jedoch pflichtwidrig seine Fahrt fort, ohne sich um die Verletzten zu kümmern. Zeugenhinweise zu dem bislang unbekannten Transporter-Fahrer nimmt die Polizeiinspektion Greiz unter der Telefonnummer 03661 6210 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera

Das könnte Sie auch interessieren: